Bogensport

Bogensport

Bereits seit 1983 wird in Pressath dem Bogensport nachgegangen. Als Freizeit und Gaudi wurde es damals im Garten eines Vereinsmitglieds betrieben. Jedoch verlief sich die ganze Sache nach ein paar Jahren und das Schießen wurde eingestellt.  Im Jahr 1996 kramten die ersten Schützen wieder ihre Bögen aus den Schränken hervor und es ging wieder mit dem Schießbetrieb los. Große Unterstützung erhielten die Pressather vom benachbarten Post SV Weiden. Dort konnte man Sommer wie Winter trainieren und schon bald kamen die ersten Erfolge auf Gau- und Bezirksmeisterschaften. Bis dato haben die Bogenschützen zahlreiche Bezirksmeistertitel gewonnen sowie Bayerische Meister im Einzel und in der Mannschaft gestellt. Neben zahlreichen Start auf den Deutschen Meisterschaften haben wir mit Hubert Schulze auch einen Deutschen Meister in unseren Reihen. In der Bogenliga Sportschießen kämpften die Eichenlaubschützen auch schon in der 1. Bundesliga mit.

 

Alle News über die Aktivitäten unserer Bogenschützen: