Bogensport

4. Veitsbronner Hallenturnier

17.10.2010 - Einen erfolgreichen Start in die Hallensaison konnten die Eichenlaubschützen am Sonntag verzeichnen. Bereits zum vierten mal fand in Veitsbronn das Hallenturnier statt. Dieses Turnier bietet den Schützen am Saisonanfang die Möglichkeit ihren Leistungsstand zu kontrollieren. Was durchaus viel Zuspruch erhält. Das Turnier war restlos ausgebucht. Neben Pressath, Neumarkt, Bayreuth und Moosbach waren viele der Nachbarvereine vertreteten.

Sieben Eichenlaubschützen haben am Sonntag Vormittag den Weg nach Mittelfranken angetreten. Nachdem die Pressather drei mal in Folge den Wanderpokal in die Haidenaabstadt holen konnten wurde im Jahr 2010 ein neuer von der VfL Veitsbronn gestiftet. Auch in diesem Jahr ging die Mannschaftswertung wieder an Pressath mit den Schützen Fuchs, Schulze und Späth C.

Auch in den Einzelwertungen erreichten die Pressather wieder vordere Platzierungen. Marianne Späth siegte in der Damen Altersklasse, Hubert Schulze in der Seniorenklasse.

Eine Top Organisation und eine hervorragende Verpflegung waren wieder einmal das Markenzeichen der Organisatoren des VfL Veitsbronn.