Bogensport

70m Zeidler-Runde in Feucht

14.07.2013 - Zwei Pressather verschlug es am vergangenen Sonntag nach Feuch zur 70m-Zeidler-Runde der Bogenschützen Feucht. Auf dem Programm stand 2x 70 Meter mit Finalschießen. Georg Fuchs und Hubert Schulze nutzten dieses Turnier als Vorbereitungswettkampf für die Bayerische Meisterschaft am 20. Juli in Hochbrück. Das besondere hier ist das Finalschießen welches nach den 72 Wertungspfeilen stattfindet. Das Finale besteht aus den besten 16 Herrenschützen mit dem Recurve aus allen Herrenklassen. Je nach Starterfeld kann das Finale auch auf 8 Schützen reduziert werden. (Bsp. Damenklasse).

Georg ging in der Herren Altersklasse an den Start und konnte sich mit 541 Ringen auf dem 4. Rang platzieren. Leider reichte es nicht für eine Finalteilnahme.

z13

Hubert wurde mit 590 Ringe souverän erster in der Seniorenklasse und nahm auch am Finale teil. In der ersten Runde siegte er souverän mit 6:2 gegen Andreas Blaschke, musste sich aber im nächsten Match gegen Jürgen Seibold geschlagen geben.

- Ergebnisliste -