Bogensport

Anfängerkurs überzeugt erneut

Auch in diesem Jahr hat die SGE Pressath wieder Anfängerkurs für das Bogenschiesen angeboten. Mit sieben Teilnehmern war dieser am 27. und 28.05.17 auch wieder gut Besucht. Am ersten Tag wurde bei besten Wetter den Teilnehmern ein umfangreicher Theorielehrgang geboten der für ein guten Start in das Bogenschießen eine hohe Bedeutung trägt. Hierbei wurde der Start mit wichtigen Vorbereitungen, wie die Materialzusammenstellung, ein richtiges Aufwärmprogramm und die Grundlage für die richtige Durchführung des Sportes, den Schützlingen an die Hand gegeben.

Nach einem stärkenden Mittagessen ging es dann auch an das Sportgerät. Die Teilnehmer wurden hierbei praktisch an
den Bogen herangeführt. Danach sind auch schon die ersten Pfeile in die Zielscheibe geflogen. An Tag zwei wurde in einer lockeren Wiederholungsrunde noch einmal die Theorie aufgefrischt, bevor es dann in die Vollen ging. Unsere Anfänger konnten hier bis zur Erschöpfung sich am Bogen ausprobieren. Durch unsere ausgebildeten Trainer begleitet, wurde ihnen die richtige Schießtechnik erläutert und beigebracht. Schnell zeichneten sich die ersten Erfolge ab.

Nach der Mittagspause wurde noch einmal intensiv an der Technik gearbeitet und im Abgang mit der ersten Ringzählung der Erfolg gemessen. Dieser war durchgehend positiv.

Die SGE will weiter an den Anfängerkursen festhalten und bietet am 09. und 10.09.17 nochmals einen Kurs für das Jahr 2017 an. Plätze hierfür sind noch frei.

Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage www.sge-pressath.de und über unseren 1. Schützenmeister Kay Müller Tel. 0170-3166307.