Bogensport

SGE erfolgreich auf der bayerischen Meisterschaft WA 720 2017

Vom 21.-23.07.17 wurde in Olching die bayerische Meisterschaft 2017 in Bogenschießen ausgetragen. Insgesamt fünf Pressather nahmen an den Wettkämpfen teil.

In der Altersklasse der Herren waren mit Hubert Schulze und Georg Fuchs zwei Schützen am Start. Daniela Schmeller, Ingrid Bolin und Marianne Späth starteten in der Damen Altersklasse sowohl im Einzel als auch in der Mannschaftswertung. Alle unsere Schützen konnten mit Ihrem können überzeugen.

Hubert Schulze holte sich mit 622 Ringen den fünften Platz und Georg Fuchs liegt mit 603 Ringen sechs
Plätze dahinter auf Platz 11. In der Einzelwertung der Damen Altersklasse belegte Daniela Schmeller mit 547 Ringen den 12 Platz, Marianne Späth mit 518 Ringen den 19. Platz und Ingrid Bolin mit 515 Ringen den 20. Platz. Einen großen Erfolg gab es mit der Mannschaft unserer Damen die mit der Summe von 1580 Ringen
bayerische Meister in der Damen Altersklasse wurden.

Unsere beiden Herren konnten sich die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in der Herren Altersklasse direkt sichern. Bei den Damen gelang dies über einen Umweg. Sie konnten sich bei einer geforderten Ringzahl von 578
Ringen zwar nicht in der Einzelwertung qualifizieren, jedoch sind sie Deutschland weit mit 1580 Ringen
in der Mannschaftswertung auf Platz 5 und bekommen somit ein Ticket für die deutsche Meisterschaft.
Diese wird vom 25.-27.08.17 in Hallbergmoos ausgetragen. Wir wünschen unseren Schützen der SGE
Pressath dafür „Alle ins Gold“.